Anliegen A-Z: Antrag Reisepass

Beschreibung

Der neue EU-Reisepass  

In Deutschland ist zum 01.03.2017 der neue EU-Reisepass eingeführt worden. Neben der optischen Neugestaltung ist der neue deutsche EU-Reisepass weiterhin mit einem kontaktlosen Speicherelement (Chip) ausgestattet, auf dem die personenbezogenen Daten der Inhaberin / des Inhabers einschließlich des Passbildes sowie zweier Fingerabdrücke gespeichert sind.

Neu sind, neben inhaltlichen Änderungen wie z.B. ein separates Datenfeld für den Geburtsnamen,

Ø  die flexible Passdecke

Die bisherige Hardcover-Passdecke wird durch eine kleinere und deutlich flexiblere Passdecke ersetzt. Die Vorder- und Rückseite des Passes zeigen verschiedene Prägungen (Goldprägung und Blindprägung).

Ø  die neue Passkarte aus Polycarbonat

Die Passkarte besteht aus einem hochwertigen Polycarbonatverbund und übernimmt damit das Sicherheitskonzept des deutschen Personalausweises. Die Titelseite der Polycarbonatkarte enthält zusätzlich einen neuen, für jeden Reisepass individuell personalisierten Sicherheitsfaden, der mit der Dokumentennummer sowie dem Namen der Reisepassinhaberin/des Reisepassinhabers beschriftet ist.

Ø  Das in die Polycarbonatkarte integrierte Fenster mit Linsenstruktur und Bild des Reisepassinhabers auf der Titelseite

In die Passkarte ist ein durchsichtiger Bereich mit einer Linsenstruktur integriert. Die Linsenstruktur enthält personalisierte Informationen sowie auf der Titelseite das Bild der Reisepassinhaberin/des Reisepassinhabers.

Ø  Ein Sicherheitspapier mit Sicherheitsfaden und Wasserzeichen

Die Passbuch-Innenseiten bestehen aus einem neuen, hochwertigen Sicherheitspapier mit Halbton-Wasserzeichen und weiteren Sicherheitsmerkmalen.

Die Gebühr für den neuen EU-Reisepasse ist für Antragsteller, die das 24. Lebensjahr vollendet haben (Gültigkeit des Reisepasse 10 Jahre) von 59,-- € auf 60,-- € angehoben worden. Für Antragsteller die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (Gültigkeit des Reisepasses 6 Jahre) bleibt die Gebühr unverändert bei 37,50 €.

Die vor dem 01. März 2017 ausgestellten EU-Reisepässe behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum.

Weitere Informationen zum deutschen Reisepass erhalten Sie hier: www.bmi.bund.de und www.epass.de.