Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Lagebild Landkreis Waldeck-Frankenberg Stand: 24. Juni 2021

Aktuelle Regelungen für den Besuch im Rathaus

Aufgrund des Corona-Infektions-geschehens gelten für das Rathaus folgende Regeln vorrangig zu den bekannten Öffnungszeiten:

  • kein Zutritt bei Krankheitsanzeichen
  • Besuche auf das unbedingt Notwendige reduzieren
  • vor einem Besuch Ihr Anliegen telefonisch, schriftlich oder per E-Mail klären (Tel.: 05693/687-0 oder stadt@volkmarsen.de)
  • vor zwingend erforderlichen Besuchen einen Termin beim jeweiligen Sachbearbeiter vereinbaren – die jeweiligen Sachbearbeiter sind hier
  • Zutritt ohne Termin nur bei freien Kapazitäten
  • nach Termin Rathaus umgehend wieder verlassen
  • Desinfektion der Hände nach dem Betreten und vor dem Verlassen des Rathauses
  • Hust- und Niesetiquette beachten
  • Im gesamten Rathaus ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen!
  • Zutritt grundsätzlich nur über den Eingang Marktplatz
  • für barrierefreien Zugang bitte über den Eingang Pfortenstraße und links am Terminal die "1" drücken

Aktuelle Regelungen für städtische Einrichtungen

Aufgrund der derzeitigen Lage in Bezug auf die Covid19-Pandemie hat das Land Neufassungen der Corona-Verordnungen erlassen, die ab Freitag, den 25.06.2021 gelten.
Aus den Verordnungen ergeben sich für Einrichtungen der Stadt Volkmarsen folgende Regelungen:

  • Zusammenkünfte und Veranstaltungen sind grundsätzlich wieder zulässig – hier gelten weiterhin bestimmte Auflagen - Ansprechpartner ist hier das Ordnungsamt – Herr Schümmelfeder – unter werner.schuemmelfeder@volkmarsen.de oder 05693/687-111
  • Sitzungen der städtischen Gremien sind unter Beachtung des Mindestabstandsgebotes weiterhin möglich
  • die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zur Hygiene gelten weiterhin
  • eine ausreichende und regelmäßige Lüftung der genutzten Räumlichkeiten sowie die Reinigung und Desinfektion der genutzten Räume und Nebenanlagen ist vorzunehmen
  • die Führung von Teilnehmerlisten hat durch den Veranstalter zu erfolgen (ggf. erforderliche Nachverfolgung unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen, Aufbewahrungsfrist 4 Wochen beim Veranstalter, danach Vernichtung)
  • eine Mund-Nasen-Bedeckung – näher geregelt unter § 2 CoSchuV – ist in Innenräumen bis zur Einnahme eines Sitzplatzes zu tragen

Das städtische Ordnungsamt wird die Einhaltung der Regelungen stichprobenhaft überprüfen, Ansprechpartner in allen Angelegenheiten Herr Schümmelfeder unter werner.schuemmelfeder@volkmarsen.de oder 05693/687-111.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Hessischen Landesregierung.