24.04.2024: In Volkmarsen beginnt der Glasfaserausbau in allen Stadtteilen

In und um Volkmarsen beginnt in der kommenden Woche der Bau der Glasfasernetze für die Internet- und Telefonversorgung in Gigabitgeschwindigkeit. Der Glasfaseranbieter Goetel hat zwei Baufirmen beauftragt, die die neuen Glasfaserleitungen verlegen und die Glasfaseranschlüsse auf den Privatgrundstücken und in den Unternehmen in Volkmarsen bauen werden.

„Die Firma ANK Bau wird die Bauarbeiten in Ehringen und Lütersheim übernehmen, während die Firma DaCom in der Kernstadt Volkmarsen, Herbsen, Hörle und Külte tätig sein wird“, erklärt Projektleiter Kommunalvertrieb Andreas Pioch von der Goetel, „es wird also kein Stadtteil leer ausgehen. Volkmarsen wird zur komplett mit Glasfaser ausgebauten Gigabitstadt.“ Mitarbeiter von beiden Baufirmen beginnen in der kommenden Woche ab dem 29. April damit, Grundstücksbegehungen durchzuführen. Gemeinsam mit den Anwohnern werden die Bauarbeiten auf den Privatgrundstücken geplant und schriftlich dokumentiert.

Für Alle, die noch Fragen zu den anstehenden Bauarbeiten haben, bietet Goetel in Kürze einen Bauinfoabend in Volkmarsen an. Zeit und Ort werden zeitnah auf www.goetel.de/vor-ort-info bekannt gegeben. Spätentschlossene können sich noch online unter www.goetel.de/volkmarsen für die Teilnahme an dem kostenlosen Glasfaserausbau in Volkmarsen und den umliegenden Stadtteilen anmelden. Goetel bietet auch telefonische Beratung unter der 0551 38 48 48 48 an.

--
Pressemitteilung der Firma Goetel vom 24.04.2024

Die Stadtverwaltung Volkmarsen weist darauf hin, dass das Rathaus am Dienstag, den 28. Mai 2024, aus betrieblichen Gründen geschlossen ist.

Am…

Weiterlesen

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat am Donnerstag, den 16.05.2024, mit der Sanierung des 800 Meter langen Abschnitts entlang der Landesstraße 552 vom…

Weiterlesen

Ab sofort werden sich die von der Firma Goetel beauftragten Bauunternehmen bei den interessierten Haushalten melden, um Einzelheiten zum jeweiligen…

Weiterlesen

Der Fachdienst Gesundheit des Landkreises Waldeck-Frankenberg sucht nach selbstständigen Berufsbetreuungspersonen, die mit ihrer Tätigkeit Menschen…

Weiterlesen