06.05.2024: „Digitale Hilfe“ für Seniorinnen und Senioren

Die Stadtverwaltung Volkmarsen plant für Seniorinnen und Senioren Veranstaltungen zum Thema „Digitale Hilfe“. Ziel ist es, dass diese länger selbstständig und aktiv bleiben. Dabei kann digitale Technik helfen. Berührungsängste gegenüber der Technik sollen abgebaut und Hilfestellung geleistet werden.

Sollten Sie Probleme in der Bedienung Ihres Handys oder Tablets haben und Interesse an einer solchen Veranstaltung bestehen, können Sie sich gerne im Rathaus bei Frau Böddicker unter Tel.: 05693 687-112 oder per E-Mail: martina.boeddicker@volkmarsen.de melden.

Ein erster Veranstaltungstermin in Volkmarsen wird sodann bekannt geben.

Die Stadtverwaltung Volkmarsen weist darauf hin, dass das Rathaus am Dienstag, den 28. Mai 2024, aus betrieblichen Gründen geschlossen ist.

Am…

Weiterlesen

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat am Donnerstag, den 16.05.2024, mit der Sanierung des 800 Meter langen Abschnitts entlang der Landesstraße 552 vom…

Weiterlesen

Ab sofort werden sich die von der Firma Goetel beauftragten Bauunternehmen bei den interessierten Haushalten melden, um Einzelheiten zum jeweiligen…

Weiterlesen

Der Fachdienst Gesundheit des Landkreises Waldeck-Frankenberg sucht nach selbstständigen Berufsbetreuungspersonen, die mit ihrer Tätigkeit Menschen…

Weiterlesen