Brennholzverkauf Stadtwald Volkmarsen

Bitte beachten: Für folgende Reviere wurde die max. Liefermenge Laubholz erreicht, daher kann dort keine Bestellung mehr angenommen werden: Bad Arolsen, Dom., Bad Wildungen, Dehringhausen, Ederbergland, Edertal, Frankenberg, Gemünden, Rhoden, Volkmarsen und Waldeck

Für den Brennholzverkauf durch die Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH ist ab dem 01.09.2022 bis zum 31.10.2022 wieder die Bestellung von Brennholz möglich.

Die Bestellung kann auf folgenden Wegen erfolgen:

1. Wie im Vorjahr kann die Bestellung wieder selbstständig von den Interessenten über das Online-Bestellportal auf der Internetseite www.kommunalwald.de der Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH erfolgen. Das Bestellportal ist ab dem 01.09.2022 bis zum 31.10.2022 für Bestellungen geöffnet.

2. Die Bestellungen können auch über das Bestellportal auf der Stadtverwaltung erfolgen (Bauverwaltung – Frau Simshäuser). Um telefonische Terminabsprache wird gebeten (Tel.-Nr.: 05693 687-223). Die Bestellerfassung ist ab dem 01.09.2022 bis zum 31.10.2022 während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung möglich. (Bringen Sie bitte Ihren Motorsägenschein mit, sofern Sie das Holz im Wald verarbeiten möchten. Dieser muss für die Bestellung hochgeladen werden.)

3. Das Gabeholz/Berechtigtenholz wird nur über die Stadtverwaltung Bauverwaltung – Frau Simshäuser) in dem Online-Bestellportal erfasst. Um telefonische Terminabsprache wird gebeten (Tel.-Nr.: 05693 687-223). Auch hier ist die Bestellerfassung ab dem 01.09.2022 bis zum 31.10.2022 während der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung möglich.

Die möglichen Bestellmengen sowie die Preise entnehmen Sie bitte dem „Merkblatt Brennholzbereitstellung“ sowie der Mitteilung „Brennholz-Preise 2022/2023 für Privatkunden“.