Burgschwimmbad Volkmarsen öffnet wieder

Nachdem die vergangene Saison pandemiebedingt „ins Wasser gefallen“ ist, öffnet das Burgschwimmbad in Volkmarsen passend zu den hohen Temperaturen am Freitag, 18.06.2021 um 10:00 Uhr wieder für seine Gäste.

Es wurde ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet, welches den Besuch im Burgschwimmbad so sicher wie möglich gestalten soll. Das Konzept sieht unter anderem die Maskenpflicht im Eingangsbereich, den Umkleiden und den Sanitärräumen vor. Auf dem Weg von, zum und im Schwimmbecken sowie am Platz auf der Liegewiese muss unter Einhaltung der Abstände keine Maske getragen werden. Im Schwimmbecken wird in zwei Bereichen im Kreisverkehr geschwommen. Die Rutsche sowie das Kleinkinderbecken stehen unter Beachtung des Abstandsgebots zur Verfügung, ebenso bietet der Kiosk Speisen und Getränke zum Verzehr an. Aufgrund sinkender Inzidenzen wird auf einen Nachweis über Impfung, Testung oder Genesung bis auf Weiteres verzichtet.

Da zunächst nur wenige der weiterhin dringend gesuchten Schwimmaufsichten zur Verfügung stehen, öffnet das Bad vorerst an jedem Freitag, Samstag und Sonntag von 10:00 - 20:00 Uhr. Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten und -tagen werden mit Vorlauf auf der Internetseite der Stadt Volkmarsen sowie auf der Facebookseite bekanntgegeben.
Die Buchung eines Zeitslots erfolgt vorrangig über ein Ticketportal, welches über die Internetseite der Stadt Volkmarsen www.volkmarsen.de zu erreichen ist. Die Buchung vorab soll Warteschlangen am Eingang vermeiden und bietet den Vorteil einen der 130 zur Verfügung stehenden Plätze im Schwimmbad sicher zu haben. Das Ticket für Erwachsene kostet 3 Euro, das ermäßigte Ticket unter anderem für Minderjährige und Rentner kostet 2 Euro. Freien Eintritt erhalten Kinder unter 3 Jahren sowie Begleitpersonen. Der Verkauf von Saison- und Zehnerkarten ist nicht vorgesehen.

Weitere Informationen zur Ticketbuchung, den Öffnungszeiten sowie Informationen zu den Corona-Auflagen finden Sie hier. Für Rückfragen sowie bei Interesse an der Schwimmaufsicht wenden Sie sich bitte an die 05693 687-225.