Plastikmüll in Biotonne

Aus gegebenem Anlass weisen wir nochmals darauf hin, dass vom Landkreis Waldeck-Frankenberg, Abfalldeponie die zunehmende Verunreinigung des Biomülls durch Plastik bemängelt wird. Dies ist im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass Plastiktüten für die Entsorgung des Biomülls verwendet werden, welche nicht organisch abbaubar sind. Hierbei entstehen besonders hohe Kosten für die entsprechende Aussortierung des Biomülls.

In diesem Zusammenhang möchten wir auch darüber informieren, dass der Landkreis Waldeck-Frankenberg die im Handel angebotenen „Bioplastiktüten“ nicht für die Entsorgung anerkennt. Einzelkontrollen sind ab sofort vorgesehen.

Das Entsorgungsunternehmen ist angehalten, die Leerung falsch befüllter Biotonnen zu unterlassen.