Förderung des Erwerbs von Altbauten

Am 01.01.2014 ist die Richtlinie zur Förderung des Erwerbs von Altbauten (Förderprogramm Menschen und Familien kaufen alte Häuser) in Kraft getreten.

Gefördert wird nach Antrag bei der Stadt Volkmarsen:

  1. das Erstellen eines Altbaugutachtens (Ortsbegehung/Bestandsaufnahme mit Modernisierungs-empfehlung und Kostenschätzung)
  2. der Erwerb eines Altbaus (laufende jährliche Förderung über eine Laufzeit von max. 5 Jahren)
  3. der Abbruch eines Altbaus und die Errichtung eines Ersatzneubaus an gleicher Stelle über eine Laufzeit von max. 5 Jahren

Die Richtlinie sowie die Anträge finden Sie im Anhang. Gleichfalls können Sie die Unterlagen im Rathaus, Liegenschafts- und Bauverwaltung, erhalten.

Ansprechpartnerin:
Heike Simshäuser
Telefon: 05693 687-223
E-Mail: heike.simshaeuser@volkmarsen.de

Auf der Herbser Straße (L 3081) in Volkmarsen kommt es im Bereich zwischen dem Friedhofsparkplatz und der Einmündung der Straße „Lehmkaute“ bis zum…

Weiterlesen

Besinnlichkeit schafft Zuversicht – zum Auftakt der Weihnachtszeit erscheint die NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“!

Insgesamt 52…

Weiterlesen

Suchen Sie noch kostenlose Lektüre? Dann werden Sie in einem großen Eichenschrank im Foyer des Rathauses fündig. Der Schrank ist gut gefüllt mit…

Weiterlesen

Zusätzliche Sprechstunden bietet Bürgermeister Hendrik Vahle am Montag, den 21.11.2022 von 15:00 – 17:00 Uhr im Rathaus Volkmarsen an.

Bitte…

Weiterlesen