Ausflugsziel Kugelsburg

Die Kugelsburg, um das Jahr 1200 erbaut, gehört zu den Wahrzeichen Volkmarsens. In ihrer über 800-jährigen Geschichte erlebte und überlebte sie viele ihrer Besitzer bis sie im siebenjährigen Krieg zerstört wurde.

Heute dient sie als Aussichtsplattform und ermöglicht mit dem kostenlosen Fernrohr einen fantastischen Blick von ihrem Rundturm aus auf Volkmarsen und die Umgebung.

Steigt man vom Turm herab, kommt man in den Innenhof der Burg. Von diesem gelangt man über eine Wendeltreppe in den sogenannten "Hexenkeller", der dem Besucher einen Eindruck von der Zeit der Mittelalters vermittelt. Die Firma Aibotix aus Kassel hat ein Video über die Kugelsburg gedreht. Über folgenden Link gelangen Sie zu dem Video:
http://www.youtube.com/watch?v=vFDUVO-Hwfk&feature=related

Die Gastronomie auf der Kugelsburg ist derzeit geschlossen.
Nach den Umbauarbeiten wird das Restaurant wieder eröffnet.


 

Aktuelles

Ab dem 01.10.2019 wird der Brennholzverkauf von der Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH, 34454 Bad Arolsen, durchgeführt.

Die Listen zur…

Weiterlesen

Denkmalpreis für das Mikwe-Haus in Volkmarsen

VON ELMAR SCHULTEN

Volkmarsen ” Der Verein Rückblende ” Gegen das Vergessen- und sein Vorsitzender…

Weiterlesen

Nachfrage in Ehringen und Külte befriedigen

Zusätzliche Bauplätze will die Stadt Volkmarsen in Ehringen und Külte anbieten. Da die Flächen am…

Weiterlesen

Aus gegebenem Anlass weisen wir nochmals darauf hin, dass vom Landkreis Waldeck-Frankenberg, Abfalldeponie die zunehmende Verunreinigung des Biomülls…

Weiterlesen

Die Stadtverwaltung weist nochmals darauf hin, dass das für die Stadt Volkmarsen laufende Dorfentwicklungsprogramm im Jahr 2021 ausläuft.

Personen,…

Weiterlesen

Auf der Straße liegt wieder mal ein kaputtes Fahrrad herum, eine Matratze im Wald, der achtlos weggeworfene Farbeimer in der Gemarkung. Viele Kommunen…

Weiterlesen