Wie sieht die Landschaft in Volkmarsen aus?

Im Stadtgebiet gibt es großflächig landwirtschaftlich genutzte Gebiete. Durch die weit verbreiteten fruchtbaren Böden ist der Ackerbau besonders ertragreich. Der größte Teil der landwirtschaftlichen Flächen werden deshalb ackerbaulich genutzt. Dazu zählen u.a. der Getreide-, Mais- und Rübenanbau. Die Viehhaltung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.

Die Landwirtschaft ist unverzichtbar für die Sicherung und Erhaltung von Freiflächen und für die Erholungslandschaft in der Stadt. Die nicht versiegelten Flächen haben außerdem einen großen ökologischen Wert für die Stadt Volkmarsen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Kreisbauernverband Waldeck-Frankenberg.

Aktuelle Meldungen - Immer auf dem Laufenden sein

Für den Brennholzverkauf durch die Kommunalwald Waldeck-Frankenberg GmbH ist ab dem 01.09.2021 bis zum 31.10.2021 wieder die Bestellung von Brennholz…

Weiterlesen

Aufgrund der fortgeschrittenen Badesaison stellt das Burgschwimmbad Volkmarsen zum 05. 09.2021 den Badebetrieb ein.

Weiterlesen