Obstbaum-Schnittkurs und -Patenschaft

Am 18.03.2023 fand der Obstbaumschnittkurs der Stadt Volkmarsen in der Volkmarser Gemarkung im Bereich der Medericher Kapelle (Herbsen) statt. Es nahmen knapp 15 Teilnehmer/innen aus den verschiedensten Altersklassen daran teil. Die Veranstaltung wurde durch den Bauhofsmitarbeiter Jens Spohn durchgeführt. Er wurde von einigen engagierten Volkmarser Mitbürgern unterstützt. Es ist angedacht, im Sommer einen weiteren Kurs stattfinden zu lassen.

Für interessierte Bürger/innen der Stadt Volkmarsen gibt es die Möglichkeit, eine Obstbaumpatenschaft abzuschließen. Jeder Obstbaumpate würde sich bereit erklären, den entsprechenden Baum zu pflegen und darf ihn dafür in der Erntezeit abernten.

Eine genaue Zuordnung der Bäume wird voraussichtlich über Schilder vor den Bäumen erfolgen.

Bei Interesse können Sie sich gerne per Mail an stadt@volkmarsen.de oder auch direkt telefonisch an den Bauhof unter der Tel. 05693 687-416 wenden.

Präferierte Bäume können auch gerne bereits mit angegeben werden; eine endgültige Zuteilung bzw. Zusage erfolgt dann durch die Stadtverwaltung.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Engagement und hoffen auf eine rege Beteiligung!

Am 04.06. startet das diesjährige STADTRADELN - Melden Sie sich jetzt an (unter https://www.stadtradeln.de/registrieren oder über die App) und machen…

Weiterlesen

Pünktlich zu den anstehenden Feiertagen liegen nun wieder alle diesjährigen Neuauflagen der NVV-Freizeitbroschüren vor. Dazu finden Sie HIER eine…

Weiterlesen

Am kommenden Freitag ist es endlich soweit: Das Burgschwimmbad in Volkmarsen öffnet seine Tore für die kleinen und großen Badegäste.

Neben den…

Weiterlesen

Die Koordinierungs- und Fachstelle „Netzwerk für Toleranz Waldeck-Frankenberg“ informiert:

Ein buntes Programm erwartet euch:
14:00 Uhr Begrüßung…

Weiterlesen