08.02.2024: Goetel plant Baustart für Glasfaser in Volkmarsen in der ersten Jahreshälfte 2024

Die Bauplanung der Goetel für das flächendeckende Glasfasernetz in Volkmarsen befindet sich auf der Zielgeraden.

Nachdem bereits im Oktober die erforderlichen Anträge bei dem Glasfaseranbieter eingegangen sind, wurden in den vergangenen Monaten alle Vorbereitungen für die Bauarbeiten getroffen. Goetel wird in der Kernstadt Volkmarsen sowie den umliegenden Stadtteilen Ehringen, Herbsen, Hörle, Külte und Lütersheim Glasfaser bis in die Häuser bauen. „Die Vergabe mit den umsetzenden Baupartnern läuft gerade“, erklärt der zuständige Projektleiter Kommunalvertrieb Andreas Pioch von der Goetel, „sobald diese fixiert ist und die Bauplanung final abgeschlossen ist werden wir die konkreten Zeiten zum Ausbaubeginn kommunizieren. Sicher ist jedoch, dass der Baustart noch in der ersten Jahreshälfte 2024 stattfinden wird.“ Alle Interessenten, die noch keinen Anschluss beantragt haben, können dies noch bis zum Baustart schnell und unkompliziert online unter www.goetel.de/volkmarsen nachholen. Goetel bietet auch telefonische Beratung unter der Nummer 0551 38 48 48 48 an.

Pressemitteilung Firma Goetel vom 08.02.2024

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Weiterlesen

In diesem Jahr soll am 13. und 14. April wieder eine Gewerbeschau stattfinden.

Es werden noch Aussteller gesucht! Das Anmeldeformular finden Sie als

Weiterlesen

Die Bauplanung der Goetel für das flächendeckende Glasfasernetz in Volkmarsen befindet sich auf der Zielgeraden.

Weiterlesen

Pressemitteilung

Bad Arolsen, den 07. Februar 2024

L 3075 Ortsdurchfahrt Volkmarsen: Letzter Bauabschnitt
Sperrung zwischen Abzweig "Am Krambühl"…

Weiterlesen